ÖDP-Kreisvorsitzender Wolfgang Winter als Stv. Bezirksvorsitzender Unterfranken gewählt

Achim Blaschke als Bezirksvorsitzender im Amt bestätigt

Der Bezirksverband Unterfranken hat auf seiner Hauptversammlung mit Neuwahlen in der Gaststätte Rose in Zell am Main Achim Blaschke (Aschaffenburg) als Vorsitzenden einstimmig wiedergewählt, sein 1. Stellvertreter wurde Wolfgang Winter (KV Miltenberg). Unterstützt wird Achim Blaschke durch weitere acht Vorstandsmitglieder. Als vorrangige Aufgabe im Bezirksverbandes ist die Vernetzung der unterfränkischen Kreisverbände und deren Mandatsträger geplant.Das große Ziel ist der Einzug in den Bezirkstag Unterfrankens im nächsten Jahr.


Auf dem Bild von links, Reinhard Hümmer, Haßberge, Beisitzer (neu im Team; Roland Probst, Schatzmeister (Schweinfurt); Achim Blaschke, Bezirksvorsitzender (Aschaffenburg); Wolfgang Winter, 1. Stellvertreter im Bezirk (Miltenberg); Waldemar Bug, Beisitzer (Bad Kissingen). Es fehlen: Raimund Binder, Beisitzer (Würzburg) neu; Volker Halfmann, Karlstadt (Main Spessart) neu. Als Landesbeauftragte wurden gewählt Wolfgang Winter, Miltenberg; Bernhard Schmitt, Aschaffenburg.


Die ÖDP Miltenberg verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen